Bewohner­innen
und Bewohner-
vertretung
 

Das Bewohnergremium

Die Bewohnerinnen und Bewohnervertretung (früher Heimbeirat) vertritt die Interessen der Bewohner.

Die Bewohnervertretung ist Ansprechpartner für alle Bewohner und nimmt Vorschläge und Beschwerden entgegen. Die Vertretung trifft sich regelmäßig mit der Wohnstättenleitung zu Besprechungen. Die Bewohnervertretung kann auch Anregungen geben und Anträge stellen. Die Bewohnervertretung kann auch Anregungen geben und Anträge stellen.

Wichtige Fragen rund um das Alltagsleben der Wohnstätten:

Es kann etwa um die Freizeitgestaltung gehen: Bleibt es bei dem jährlichen Sommerfest? Wie sieht der Neubau aus? Oder auch um die Frage: Wer wird neuer Mitarbeiter?

Die Bewohnervertretungen werden von den Bewohnerinnen und Bewohnern der Wohnstätten alle vier Jahre neu gewählt.

Aktuell sind folgende Vorsitzende im Amt:

Rainer Gräbner

Bewohnervertretung Würzburg

1. Vorsitzender Würzburg
Bewohner Ruppertsgasse

Wolfgang Käser

Bewohnervertretung Ochsenfurt

1. Vorsitzender Ochsenfurt
Bewohner Wimborner Straße

Marita Müller

Bewohnervertretung Kitzingen

1. Vorsitzende Kitzingen
Bewohnerin Tannenbergstraße