Vollversammlung der Bewohnerschaft aus Würzburg am 11.11.2017

 Am Samstagnachmittag, den 11. November 2017 sind 40 Bewohnerinnen und Bewohner aus den Wohnstätten Würzburg der Einladung der Heimbeiräte zur Vollversammlung in die Ruppertsgasse gefolgt. Nach einer kleinen Stärkung ging es dann auch schon direkt los.

Nachdem sich die Heimbeiräte vorgestellt hatten, hat Frau Emmert  die 1. Vorsitzende einen Rückblick über das vergangene Jahr vorgetragen. Im Hinblick auf die Neuwahlen im April hatten alle Bewohner die Möglichkeit den Heimbeiräten Fragen zu stellen.

Anschließend wurden alle Betreuer nach draußen gebeten und die Diskussionsrunde wurde begonnen. Die Bewohnerinnen und Bewohner hatten die Möglichkeit sich über Wünsche, Lob, aber auch über Kritik  zu äußern.

Die Bewohnervertretung freut sich sehr darüber, dass die Versammlung gut angekommen ist und die Bewohner so zahlreich erschienen sind.

– Ein Bericht von Christian Leitsch –

Kommentare sind geschlossen.