Brandschutzeinweisungen durch Firma Metzler

In den vergangen Wochen fanden in den Häusern der Lebenshilfe Wohnstätten Mainfranken für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Brandschutzeinweisungen statt.

Der Referent Herr Keller von der Firma Metzler erläuterte zunächst theoretische Zusammenhänge wie das korrekte Verhalten im Brandfall, den korrekten Einsatz von Feuerlöschern oder das richtige Vorgehen beim Absetzen des Notrufes.

Zum Abschluss gab es einen Praxisteil, wo die Teilnehmer anhand eines simulierten Abfalleimerbrandes verschiedene Arten von Feuerlöschern testen und sich im Umgang mit diesen üben konnten.

Kommentare sind geschlossen.